Fortbildungen - Onkologische Symposien   →

Vorträge des 22. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (21.01.2017)

Wir bedanken uns bei allen Referenten, Mitwirkenden und Teilnehmern für das gute Gelingen der Veranstaltungen.

  1. Priv.-Doz. Dr. med. Monika Klinkhammer-Schalke - Neues aus der Region
  2. Prof. Dr. Piso - Innovative Verfahren bei der chirurgischen Behandlung des Dickdarmkrebses
  3. Dr. med. Thomas Papathemelis - Behandlungsmöglichkeiten bei Tumoren der Gebärmutter (nicht hinterlegt)
  4. Dr. med. Catarina Stosiek - Ernährung, Bewegung, Lebensstil - neue Erkenntnisse zur Bedeutung bei
    Krebserkrankungen
  5. Prof. Dr. med. Christoph Klein - Neues aus der Forschung über Entstehung von Metastasen (nicht hinterlegt)
  6. Prof. Dr. med. Wolfgang Herr - Große Fortschritte in der Leukämietherapie
  7. Dr. med. Johannes Breyer - Update 2016 Nieren- und Harnblasenkrebs
  8. Dipl.-Sozialpäd. Karin Grabe - Psychosoziale Hilfen für Kinder krebskranker Eltern und für Angehörige von Krebspatienten

Vorträge des 21. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (16.01.2016)

  1. Prof. Dr. med. Ferdinand Hofstädter, Priv.-Doz. Dr. med. Monika Klinkhammer-Schalke - 25 Jahre Tumorzentrum Regensburg
  2. Prof. Dr. med. Alois Fürst - Minimal-invasive Chirurgie beim Darmkrebs
  3. Prof. Dr. med. Stefan Fichtner-Feigl - Etablierte und neuartige Prognosekriterien beim kolorektalen Karzinom und dessen Metastasierung
  4. Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Seitz - Prophylaktische Operationen bei erblichem Brust- und Eierstockkrebs?
  5. Dr. Dr. med. Markus Hullmann - Aktuelle Konzepte für Früherkennung und Management des Mundhöhlenkarzinoms
  6. Prof. Dr. med. Frank Kullmann - Aktuelle Therapie des metastasierten Magenkarzinoms
  7. Dr. med. Reiner Neu - Moderne Behandlung des Bronchialkarzinoms
  8. Prof. Dr. med. Jan Braess - Warum adjuvante Chemotherapie?
  9. Dr. med. Robert Dengler - Kontrolle und Behandlung der Nebenwirkungen bei Chemotherapie
  10. Pfarrer Hermann Berger - Diagnose Krebs – warum gerade ich? (nicht hinterlegt)

Vorträge des 20. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (17.01.2015)

  1. Priv.-Doz. Dr. med. Monika Klinkhammer-Schalke - Neue Entwicklungen im Tumorzentrum
  2. Priv.-Doz. Dr. med. Claus Lattrich - Verbesserung der Früherkennung beim Ovarialkarzinom - Übersicht und Update
  3. Dr. med. Sebastian Haferkamp - Standards und Aktuelles in der Therapie des Malignen Melanoms
  4. Prof. Dr. med. Jürgen Strutz - Kehlkopfkrebs - moderne Prinzipien der Behandlung (nicht hinterlegt)
  5. Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Pech - Frühstadien des Speiseröhrenkrebses – aktuelle Therapie
  6. Dipl. oec. troph. Magda van de Laar - Parenterale Ernährung bei Tumorerkrankungen
  7. Dr. med. Hans Worlicek - Darmkrebsfrüherkennung: was bringt das? Vorteile und Ergebnisse der Vorsorge
  8. Prof. Dr. med. Alois Fürst - Moderne chirurgische Therapie des Enddarmkrebses
  9. Prof. Dr. med. Robert Obermaier - Nachsorge beim Darmkrebs – so wichtig wie die Therapie!
  10. Dr. med. Teresa Neuhann - Untersuchung, Beratung und Vorsorge bei familiärem Brustkrebs
  11. Prof. Dr. Petra Jansen - Sport und Bewegung bei Krebserkrankungen

Vorträge des 19. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (18.01.2014)

  1. Prof. Hofstädter: Krebsfrüherkennungs‐ und registergesetz
  2. Frau Karin Lesch: Gedanken zum Arzt-Patienten-Verhältnis Hilfen zum besseren Verständnis und Verstehen
  3. Prof. Dr. Maximilian Burger: Prostatakarzinom – wann operieren oder bestrahlen wann überwachen?
  4. Prof. Scholz: Operationstechniken bei gynäkologischen Krebserkrankungen: Was ist machbar, was ist sinnvoll?
  5. Prof. Herr: Moderne und zielgerichtete Therapie der akuten Leukämie
  6. Prof. Sieber: Demographie
  7. Dr. med. Catarina Schock: Supportive Therapie in der Onkologie

Vorträge des 18. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (12.01.2013)

  1. Prof. Hofstädter - Der Nationale Krebsplan wird umgesetzt: was erwartet uns als Bürger, Betroffene und Behandler?
  2. Prof. Braess - Fortschritte in der Behandlung von Non-Hodgkin-Lymphomen
  3. Prof. Ortmann - Die aktuelle Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Eierstockkrebses (nicht hinterlegt)
  4. Prof. Scharl - Die Patientin im Mittelpunkt: moderne interdisziplinäre Behandlung des Brustkrebses
  5. Frau Schulte - Gedanken zum Arzt-Patient-Verhältnis - Hilfen zum besseren Verständnis und Verstehen
  6. Dipl.-oec.-troph. van de Laar - Wie ernähre ich mich richtig?
  7. Priv.-Doz. Dr. Pawlik - Was tun bei Schmerzen?
  8. Dipl. Psych. Schön - Hilfe für die Seele - Grundlagen der Psychoonkologie

Vorträge des 17. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (14.01.2012)

  1. Prof. Hofstädter - Der nationale Krebsplan - Aktuelle Entwicklungen und Umsetzung
  2. Dr. Hafner - Neue Wirkstoffe in der Behandlung des malignen Melanoms (nicht hinterlegt)
  3. Prof. Schlitt - Hoffnung auch bei Metastasen: Fortschritte in der Behandlung von Lebermetastasen
  4. Prof. Piso - Fortschritte in der Behandlung der Peritonealkarzinose
  5. Dr. Herbst - Beratung bei familiärem Darmkrebs - nicht nur das eigene Leben retten!
  6. Dr. Hau - Interdisziplinäre Behandlung von Hirntumoren
  7. Prof. Ortmann - Auf dem Weg zur individualisierten Behandlung des Brustkrebses - welche Möglichkeiten bieten Biomarker?
  8. Dr. Klinkhammer-Schalke - Lebensqualitäts- und Versorgungsforschung am Tumorzentrum Regensburg - Studien und Projekte
  9. Dr. Schock - Praktische Tipps zu unterstützenden Maßnahmen - wie jeder Patient einen sinnvollen Beitrag zur Therapie leisten kann

Vorträge des 16. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (22.01.2011)

  1. Hofstädter - Nutzen von Krebsregistern und Tumorzentren
  2. Buchholz - Chemo- und Hormontherapie des Brustkrebses
  3. Wieland, Ganzer - Behandlung des Prostatakarzinoms - Operation
  4. Kölbl - Behandlung des Prostatakarzinoms - Strahlentherapie
  5. Kreuser - Ernährungstherapie bei Tumorpatienten
  6. Schmalfeldt - Sexualität nach Krebserkrankungen
  7. Schulte - Patientenleitlinien Internet und Selbsthilfe
  8. Klinkhammer-Schalke - Lebensqualitätsdiagnostik u. Therapie in d. Region
  9. Mayr, Piso - Wann ist ein künstlicher Darmausgang erforderlich
  10. Grabe - Die Selbsthilfegruppen in der Region

Vorträge des 15. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (23.01.2010)

  1. Hofstädter - Struktur des Tumorzentrums Regensburg und Netzwerk
  2. Worlicek - Darmkrebs - Vorsorge und Früherkennung
  3. Fürst - Kolorektales Karzinom - Operationstechniken - Film 1 (Nervenschonend) - Film 2 (Pouch)
  4. Piso - Fortgeschrittener Dickdarmkrebs -Aktuelle Behandlungskonzepte
  5. Grube - Antikörpertherapie in der Hämatologie/Onkologie
  6. Schock - Fatigue, Chronische Müdigkeit bei Krebs
  7. Leitzmann - Ernährung und Krebs (nicht hinterlegt)
  8. Ernst - Hausarzt/Hausärztin in der Nachsorge

Vorträge des 14. Onkologischen Symposiums des Tumorzentrum Regensburg (24.01.2009)

  1. Hofstädter - Der Nationale Krebsplan
  2. Vogt & Jarass - Hautkrebs
  3. Andreesen - Antikörper
  4. Albert - Patienteninformation
  5. Dengler - Onkologische Nachsorge
  6. Wittmann - Palliativmedizin
  7. Albrecht - Palliativ

Zurück