Projekte/Studien Versorgungsforschung

Diese Seite richtet sich an Projektideen und Projektanfragen aus den Bereichen Versorgungsforschung und onkologische Qualitätssicherung.

Ein wichtiges Ziel ist die wissenschaftliche Untersuchung der Wirksamkeit von Behandlungs-/ Versorgungsmethoden und Leitlinienumsetzung in der Gesundheitsversorgung (in Krankenhäusern, Arztpraxen). Das Ziel ist es, langfristig dazu beizutragen, die Qualität der Krankenversorgung und die Patientenorientierung kontinuierlich zu verbessern.

Aufgabe der Versorgungsforschung ist es, durch ein wissenschaftlich fundiertes Vorgehen Versorgungsdefizite zu identifizieren, an der Entwicklung bzw. Umsetzung neuer Versorgungskonzepte mitzuwirken und ihre Wirksamkeit zu evaluieren. Die Untersuchung des Versorgungsbedarfs (Input), der Versorgungsstrukturen bzw. -prozesse (throughput), der erbrachten Versorgungsleistungen (Output) und des Zugewinns an Gesundheits- bzw. Lebensqualität (Outcome) sowie die unmittelbar gesundheitspolitische Entscheidungsrelevanz der Forschungsergebnisse sind Kennzeichen der Versorgungsforschung (Holger Pfaff, 2003)

Algorithmus AG Versorgungsforschung

Algorithmus AG Versorgungsforschung
(Zur Großansicht bitte auf das Bild klicken)

Erläuterungen zum Algorithmus AG Versorgungsforschung (pdf)